Schweizer Textkorpus

Das Projekt Schweizer Textkorpus ist Teil eines internationalen Forschungsvorhabens, welches das Ziel verfolgt, die deutsche Standardsprache des 20. Jahrhunderts ausgewogen zu erfassen und online zugänglich zu machen, indem deutschsprachige Texte aller Art digitalisiert werden (Zeitungsartikel, Werbung, Formulare, Anleitungen, Ratgeber, populäre Fachliteratur, Jugend- und Trivialliteratur, Belletristik etc.).

Übersicht:

  • Entwickler: Universität Basel, Annelies Häcki Buhofer
  • Datum: 20. Jhd. (bes. auch Anfang d. 20. Jhd.)
  • Sprache: deutsch
  • Umfang: zusammen mit DWDS & AAC ca. eine Milliarde Wörter.
  • Ebene: schriftlich
  • Zweck: bes. für schweizer lexikographische Bedürfnisse
  • Annotation: POS-getaggt
  • Medium: online
  • URL: http://www.dwds.ch/index.php
  • Verfügbar?:gratis, Recherche online
  • Dokument erstellt von Sibylle Reichel, Juni 2007