FrameNet

Das Berkeley FrameNet Projekt erstellt ein lexikalisches Online-Hilfsmittel für Englisch, korpusgestützt und auf Framesemantik basierend. Das Ziel ist es, die semantischen und syntaktischen Kombinationsmöglichkeiten (Valenzen) jedes Wortes in jeder Teilbedeutung zu dokumentieren. Dies geschieht durch computergestützte Annotation der Beispielsätze und automatische Sortierung der Annotations-Resultate.

Übersicht:

  • Entwickler/Kontakt: Berkeley, Charles J. Fillmore
  • Datum:
  • Sprache: englisch
  • Umfang: 8900 lexikalische Einheiten in 135.000 annotierten Sätzen
  • Ebene: schriftlich
  • Zweck: für die maschinelle Sprachverarbeitung
  • Annotation: annotiert semantischer Ebene in 625 semantischen Frames
  • Medium: online-Recherche & Bestellmöglihkeit
  • URL: http://framenet.icsi.berkeley.edu/
  • Verfügbarkeit: für wissenschaftliche Zwecke gratis http://framenet.icsi.berkeley.edu/index.php?option=com_content&task=view&id=18998&Itemid=121

    Dokument erstellt von Sibylle Reichel, Juni 2007