Brown Korpus

Das Browncorpus ist sozusagen das älteste Korpus, das für die maschinelle Sprachverarbeitung bereitgestellt wurde. Es ist stark geprägt von den damaligen (1960er) technischen Möglichkeiten. Dennoch ist es immer noch ein wichtiges Korpus, auch weil sich die Entwickler damals aufgrund der Beschränkungen gründlich Gedanken über die Auswahl der Texte machen mussten.

Übersicht:

  • Entwickler: Henry Kucera und Nelson Francis an der Brown University
  • Datum: 1964
  • Sprache: englisch
  • Umfang: 500 Texte aus 1961 aus 15 Kategorien, etwa 1 Million Wörter
  • Ebene: schriftsprachlich/geschriebene Texte
  • Zweck: zur rechnergestützten Analyse von Sprache
  • Medium: CD
  • URL: http://icame.uib.no/newcd-of.html
  • Preis: NOK 4.375 (incl. VAT) Single user NOK 10.000 (incl. VAT) For institution entspricht: 529.120 Euro, bzw. 1209.42 Euro
  • Dokument erstellt von Sibylle Reichel, Juni 2007